Ultraschalldiagnostik (Ultraschall)

Arten der Ultraschalldiagnostik:

  • Gynäkologischer Ultraschall (Beckenorgane)
  • Harnwege
  • Bauchorgane
  • Untersuchung des Gastrointestinaltrakts
  • Mammologie-Untersuchung
  • Schilddrüsenuntersuchung
  • Untersuchung der Prostata
  • Pädiatrischer Ultraschall
  • Inspektion von Schiffen
  • Ultraschall der Gelenke
  • Echokardiographie (Ultraschall des Herzens)

Ultraschall zu Hause

Ultraschall ist eine Diagnosemethode, die den Zustand der inneren Organe, den Blutfluss und die Durchgängigkeit der Blutgefäße visualisiert. Je nach Krankheitssymptomen und Aufgabenstellung kann ein Spezialist die notwendige Forschungsart auswählen.

Die Ultraschalldiagnostik (Ultraschall) ist eine minimalinvasive Methode zur Untersuchung innerer Organe, die auf der Fähigkeit von Schallwellen basiert, von verschiedenen Körperstrukturen zu reflektieren. Diese Forschungsmethode ist die wichtigste in der modernen medizinischen Praxis.

Vorteile der Diagnose:

  • Sicherheit;
  • sehr informativ;
  • Fähigkeit zur Diagnose von Pathologien im frühesten Entwicklungsstadium;
  • die Fähigkeit zur dynamischen Überwachung des Patienten;
  • keine Strahlenbelastung;
  • die Fähigkeit, Kinder von den ersten Tagen des Lebens an zu diagnostizieren;
  • die Fähigkeit, Forschung unbegrenzt oft durchzuführen.